Skip to main content

Wie kann ich meine Wlan Reichweite erhöhen?

Möglichkeiten, die Wlan Reichweite einfach zu vergrößern

Wlan Reichweite erhöhen
Manchmal reicht das WLAN-Funknetz nicht, um alle Räume im Haus damit abzudecken. In einigen Fällen ist die drahtlose Verbindung nicht ausreichend, um das Zimmer nebenan zu versorgen.

Wer die Wlan Reichweite erhöhen möchte, kann dies mit einem WLAN-Repeater erreichen. Durch den Einsatz eines Wlan Repeaters kann natürlichen Funkbarrieren, wie Decken oder Wänden, entgegengewirkt werden.

Der Wlan Repeater ist eine einfache Option, um die Wlan Reichweite erhöhen zu können.

 

Der WLAN-Repeater überbrückt ungünstige Verbindungsstrecken

Ein Wlan Repeater überbrückt ungünstige Verbindungstrecken und sorgt selbst an Orten mit schlechter Verbindung für eine stabile Verbindung. Der Wlan Repeater ist flexibel zu positionieren und in der Regel an jeder Steckdose anzuschließen. Die Wlan Repeater Reichweite bedingt lediglich, dass eine ausreichend stabile Verbindung zum eigentlichen WLAN-Router besteht. Ist der Repeater konfiguriert, kann er an anderen Stellen im Haus eingesetzt werden. Mehr ist nicht erforderlich, um die Wlan Reichweite erhöhen zu können.

Die WLAN-Verbindung zwischen dem Router und Repeater wird automatisch durch den Setup-Assistent mittels WPS-Taste hergestellt und der Repeater verhält sich gegenüber dem Router wie ein herkömmliches Wlan-Gerät. Der Repeater spannt ein eigenes WLAN-Netz und sorgt so dafür, dass alle Empfangsgeräte in Reichweite einen stabilen Zugang zu deinem Heimnetz und auf das Internet haben.

 

Wlan Reichweite verbessern: WLAN-Repeater als einfache Lösung

In der Theorie ist ein Access Point ausreichend, um ein Haus inklusive Außenbereich mit einem Internet-Zugriff zu versorgen. Doch je nachdem, wie gut die Antennenausstattung, Sendeleistung oder der Aufstellort sind, stellst du fest, dass dein WLAN-Empfang nur wenige Meter reicht oder durch konkurrierende Funknetze gestört wird. Du kannst deine Wlan Reichweite verbessern und um 100 Meter oder mehr erhöhen, wenn du einen WLAN-Repeater einsetzt.

Um die Wlan Reichweite erhöhen zu können, nimmt der WLAN-Repeater die Rolle eines Verstärkers ein, nimmt das Signal deines Routers auf und gibt dieses in sauberer Qualität weiter. Um losgelöst von Kabeln und Schreibtischen dort ins Internet zu gehen, wo du möchtest, macht es Sinn, für eine Verbesserung der Reichweite zu sorgen.

 

Wlan Reichweite erhöhen: Zusätzliche Möglichkeiten

Eine einfache Lösung, mit der du deine WLAN Reichweite erhöhen kannst, ist den Router perfekt zu platzieren. Der ideale Standort des Routers ist möglichst nahe an den Empfangsgeräten. Ein zentral erhöhter Punkt ist ideal, wenn die Empfangsgeräte über den Wohnraum verteilt sind.

Um deine Wlan Reichweite verbessern zu können, kannst du bei deiner Antenne ansetzen, denn diese ist ein guter Hochfrequenzverstärker. Der Wirkungsgrad deiner Antenne ist abhängig davon, welcher Teil der elektrischen eingespeisten Leistung wirklich in Strahlung umgewandelt wird. Gute Wirkungsgrade sind abhängig von der Wellenlänge. Eine Reichweite von ca. 12 cm erfordert 2,4 GHz. Wechselst du deine Antenne aus, kann das deine WLAN Reichweite erhöhen.

Zudem ist der Antennenstandort entscheidend. Dieser ist so zu wählen, dass alle Antennen deines WLANs sich gegenseitig erkennen können. Deine Antenne sollte sich nicht im oder unmittelbar am Rechner befinden, denn dann strahlt das WLAN im Zweifelsfalle gegen die Wand.

Der Grund für den schlechten Empfang kann auch das Antennenkabel sein, das den größten Teil der Leistung „schluckt“. Du hast die Möglichkeit, eine neue Antenne zu erwerben oder dir, falls du technische Kenntnisse besitzt, eine Antenne zu bauen.

Möchtest du deine Wlan Reichweite erhöhen, ohne viel Geld und Zeit zu investieren, bietet der WLAN-Repeater die beste Alternative. Mit diesem kannst du deine Wlan Reichweite einfach und schnell erhöhen.

 

Wlan Reichweite erhöhen mit dem Repeater

Wenn du keine Lust hast, verschiedene Antennen auszuprobieren oder den Router anders zu positionieren, bietet der Repeater eine einfache Option, um die Wlan Reichweite verbessern zu können. Der WLAN-Repeater liest den Datenverkehr mit und sendet die Datenpakete, die wiederholt werden sollen, für die Stationen nochmals. Der WLAN-Repeater ist eine einfache Alternative, wenn du schnell deine Wlan Reichweite vergrößern möchtest.

Der WLAN-Repeater hat den Vorteil, dass er lediglich eine ausreichende Stromversorgung benötigt, wenn du deine Wlan Reichweite vergrößern willst. Der Repeater ist relativ klein und die Wlan Repeater Reichweite hingegen groß. Idealerweise sollten Repeater und Router von einem Hersteller stammen, um die Wlan Repeater Reichweite optimal zu verbessern.

 

Wlan Repeater Reichweite: Schnelle, stabile und sichere Verbindung

Du hast verschiedene Optionen, um deine Wlan-Reichweite zu erhöhen. Zum einen kannst du den Standort des Routers ändern und diesen optimal positionieren. Weiter bietet sich die Möglichkeit, dir eine leistungsstärkere Antenne zu besorgen. Falls du technisch versiert bist, bietet sich die Möglichkeit, selbst eine Antenne zu bauen.

Die einfachste und sicherste Variante bietet der WLAN-Repeater, der als „Signal-Wiederholer“ dient und für optimale Reichweiten sorgt. Die Wlan Repeater Reichweite ist größer als die deines Routers. Dabei dient die Wlan Repeater Reichweite als Verstärkung und sorgt für schnellere und stabile Verbindungen. Um die Wlan Repeater Reichweite zu verbessern, ist kein technisches Wissen erforderlich. Der Wlan Repeater bietet dir eine einfache und stabile WLAN-Verbindung. Wir empfehlen dir einen Wlan Repeater von AVM Fritz, TP-Link oder auch Netgear.


Ähnliche Beiträge